Künstlerischer Werdegang

Jürgen Haupt München

Jürgen Haupt München künstlerischer Werdegang

 

  • Schon im Kindesalter Förderung der künstlerische Begabung durch den Besuch von Malschulen in München
  • Im Alter von 11 Jahren Preisträger eines bundesweit ausgeschriebenen Malwettbewerbs des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (Thema: „Bibelgeschichten“)
  • Mit 12 Jahren Preisträger bei einem Malwettbewerb eines großen Kaufhauskonzerns
  • Im Jugendalter (1965-69) erste Bilderverkäufe in München-Schwabing
  • Teilnahme an Mal- und Zeichenkursen der Volkshochschule in München
  • Kurse in Radiertechnik und Lithographie an der VHS
  • Einzelausstellung in der „Wohninsel“, (Bilder und Keramiken) München 1982
  • Einzelausstellung in der City Bank in München 1996/97
  • Jürgen Haupt München Gruppenausstellung in der Galerie Holzinger in München 1996
  • Ausstellung im Internet  in „The European Cyber Gallery of Modern Art“ und „Cyber Museum“
  • Einzelausstellung Kulturverein Oberhaching (bei München)  Feb./März 1998 „Partituren in Formen und Farben“
  • Gruppenausstellung mit Friedensreich Hundertwasser und Walter Grill in München März 1998
  • Einzelausstellung in der Bayerischen Staatsbibliothek Sept./Okt. 1998
  • Einzelausstellung in der U-Bahn-Galerie in München im Juni 1999
  • Gruppenausstellung in der Galerie Kunststück in Würzburg Febr./März 2000
  • Gruppenausstellung, organisiert vom  Kulturreferat der Landeshauptstadt München im Juni 2000
  • Jürgen Haupt München – Einzelausstellung in der Mohr-Villa in München-Freimann im September 2003
  • Gruppenausstellung Poinger Galerie im April 2017
  • Gruppenausstellung “Die lange Nacht der Liebe” im September 2017 in Poing
  • Teilnahme an der Mitgliederausstellung des Kunstverein Ebersberg Oktober 2018
  • TOP TEN Ausstellung der Publikumslieblinge in der “Galerie Alte Brennerei” in Ebersberg  Januar 2019
  • Bilder und Plastiken von Jürgen Haupt München befinden sich in zahlreichen Sammlungen, u.a. in den USA, Frankreich, Schweiz, Österreich, Italien, Japan, Südafrika

Jürgen Haupt München